Desk-Sharing unter der Lupe: Das sind die wahren Vor- und Nachteile

572
0
Share:
Die Vor- und Nachteile von Desk-Sharing für Unternehmen und Mitarbeiter

Desk-Sharing ist eine relativ neue Art des Bürokonzepts, bei der die Angestellten keinen eigenen Schreibtisch mehr haben. Stattdessen teilen sich die Mitarbeiter einen Großteil der Arbeitsplätze in einem Gemeinschaftsbüro, wo die Mitarbeiter an einem Tisch oder an einer Theke sitzen. Dieses Konzept kann sowohl Vorteile als auch Nachteile für Unternehmen und Mitarbeiter haben.

Die Vor- und Nachteile von Desk-Sharing für Unternehmen

Vorteile für Unternehmen 

Einer der größten Vorteile von Desk-Sharing ist, dass es die Kosten für das Büromöbel drastisch reduzieren kann. Wenn man keine eigenen Schreibtische mehr benötigt, spart man viel Geld für die Anschaffung und den Unterhalt der Möbel. Auch die Kosten für die Reinigung des Büros können reduziert werden, da weniger Fläche zu putzen ist. 

Nachteile für Unternehmen

Es gibt auch einige Nachteile von Desk-Sharing für Unternehmen. Denn Desk-Sharing kann schwer zu verwalten sein und somit spezielle Software oder Hardware, wie Arbeitsplatz-Buchungs-Apps mit sich bringen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Dies könnte den weiteren Nachteil von Desk-Sharing herbeiführen, dass so Zusatzkosten entstehen können. Dies macht es schwieriger für Unternehmen mit begrenztem Budget und erfordert möglicherweise auch mehr Zeitaufwand für die Wartung des Systems.

Außerdem könnte es Probleme mit der Kommunikation geben, da die Mitarbeiter nicht immer direkt miteinander sprechen können. Schließlich kann es auch sein, dass die Arbeit so von Unternehmen behindert wird, wenn die Mitarbeiter nicht in der Lage sind, effektiv zu arbeiten.

Letztendlich kann es auch schwieriger sein, Vertraulichkeit zu wahren, wenn alle Angestellten zwar nicht gleichzeitig, aber dennoch abwechselnd an einem Tisch sitzen. Dinge wie vertrauliche Projekte oder Kundendaten könnten leichter ausgeschnüffelt werden als in einem herkömmlichen Büro mit getrennten Arbeitsplätzen.

Die Vor- und Nachteile für Mitarbeiter

Vorteile von Desk-Sharing für Mitarbeiter 

Desk-Sharing bietet viele Vorteile für Mitarbeiter in Unternehmen. Zum Beispiel, dass es Mitarbeitern mehr Flexibilität und Mobilität gibt. Desk-Sharing ermöglicht es Mitarbeitern, sich an verschiedenen Orten zu befinden, da sie nicht an einen festen Arbeitsplatz gebunden sind. 

Darüber hinaus bietet es Mitarbeitern die Möglichkeit, mit Kollegen aus verschiedenen Standorten zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Da alle am selben virtuellen Schreibtisch arbeiten, können sie problemlos miteinander interagieren und Zugang zu denselben Dateien und Anwendungsprogrammen haben. Dadurch können sie effizienter arbeiten und Probleme besser lösen.

Ein weiterer Vorteil von Desk-Sharing besteht darin, dass Mitarbeiter mehr Selbstorganisation vornehmen müssen, was wiederum motivierend sein kann. 

Nachteile von Desk-Sharing für Mitarbeiter 

Zunächst einmal kann es sehr ungewöhnlich sein, dass Mitarbeiter an immer verschiedenen Orten sitzen und arbeiten. Dies kann zu Verwirrung und Unsicherheit bei den Mitarbeitern führen.

Einer der größten Nachteile von Desk-Sharing ist die Tatsache, dass es einen Eingriff in die Privatsphäre des jeweiligen Mitarbeiters bedeuten kann. Obwohl manche Unternehmen strenge Richtlinien haben, um sicherzustellen, dass dieses Problem behoben wird, können andere Unternehmen schwieriger zu handhaben sein. In solchen Fällen kann es zu Konflikten zwischen den Mitarbeitern kommen und sie empfinden möglicherweise keine gegenseitige Achtung voreinander.

Fazit: Ist Desk-Sharing die Zukunft des Bürowesens?

Abschließend lässt sich sagen, dass Desk-Sharing eine interessante Möglichkeit für Unternehmen darstellt, Kosten zu sparen und die Flexibilität zu erhöhen. 

Schließlich profitiert auch die Umwelt von Desk-Sharing. Da keine physischen Desks benötigt werden, kann wertvoller Platz gespart werden und gleichzeitig wird weniger Papier verbraucht und Abfall erzeugt.

Allerdings ist es wichtig, sorgfältig zu planen und die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Voraus zu klären, um Probleme zu vermeiden.

Share:
Avatar-Foto

Leave a reply