RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. expandiert und sucht neue Mitarbeiter

189
0
Share:

Während prominente Milliardäre wie Jeff Bezos und Mark Zuckerberg umfangreiche Stiftungen ins Leben rufen und die öffentliche Meinung Stiftungen häufig mit Altruismus assoziiert, lenkt Sascha Drache, Geschäftsführer der RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K., den Blick auf die vielfältigen Möglichkeiten, die Stiftungen insbesondere dem Mittelstand bieten. So bietet sich auch seinen Mitarbeitern ein entsprechend spannendes Arbeitsumfeld und interessante Aufstiegsmöglichkeiten. Was mögliche Bewerber außerdem erwarten können, erfahren Sie hier.

Im Sektor des Stiftungsrechts und Vermögensschutzes sehen sich Bewerber und Arbeitnehmer mit einer Fülle an Herausforderungen und Möglichkeiten konfrontiert. Neben der Notwendigkeit, stetig auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung zu bleiben, ist die Spezialisierung in diesem komplexen und sich ständig wandelnden Feld ein Muss, weiß Sascha Drache. Dafür ist fortwährende Weiterbildung und der Aufbau einer tiefgehenden Berufserfahrung unabdingbar. „Das Stiftungsrecht mag auf den ersten Blick komplex und trocken erscheinen, doch wir schaffen eine Arbeitsumgebung, die von Dynamik und Innovation geprägt ist, in der Kreativität und Problemlösungskompetenz nicht nur geschätzt, sondern aktiv gefördert werden“, erklärt Sascha Drache, Geschäftsführer der RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K.

Die RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. hat sich darauf spezialisiert, komplexe Fragen des Stiftungsrechts und Vermögensschutzes zu beantworten, und ermöglicht damit mittelständischen Unternehmen, Vermögen effizient aufzubauen und langfristig zu sichern. Dabei hat die Organisation bereits bemerkenswerte Ergebnisse erzielt, etwa durch die Minimierung von Steuerlasten und den Schutz erarbeiteter Werte vor externen Risiken wie Vermögenssteuer oder Lastenausgleich. Die Ambitionen der Stiftung gehen jedoch über das Tagesgeschäft hinaus: „Mit der Aufnahme neuer Mitarbeiter zielen wir darauf ab, unsere Dienstleistungen für eine breitere Bevölkerungsschicht zugänglich zu machen“, sagt Geschäftsführer Sascha Drache. Er schätzt die Vielfalt im Team und fördert eine Arbeitsumgebung, die Kreativität und Problemlösungskompetenz hervorbringt. Diese Faktoren sind entscheidend, um die Unternehmensphilosophie umzusetzen, die darin besteht, Kunden effiziente Strategien für den Vermögensschutz aufzuzeigen, die ohne komplizierte Konstrukte auskommen.

Flexibilität und Innovationsgeist: Die Säulen der Unternehmenskultur bei RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K.

„Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Unternehmens, und wir sind bestrebt, ihnen ein Arbeitsumfeld zu bieten, das ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt“, erklärt Sascha Drache. Flexibilität im Arbeitsalltag ist dabei ein zentraler Pfeiler. Durch ein breites Spektrum an Anpassungsmöglichkeiten wie flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Optionen ermöglicht das Unternehmen seinen Angestellten, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Dieser Ansatz fördert nicht nur die Zufriedenheit der Mitarbeiter, sondern spiegelt sich auch in einer gesteigerten Produktivität wider. In der RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. wird zudem ein starker Innovationsgeist gepflegt, erklärt Sascha Drache. Mitarbeiter werden aktiv dazu ermutigt, kreativ zu denken und innovative Lösungen zu finden, die sowohl den Dienstleistungen des Unternehmens als auch den Bedürfnissen der Kunden zugutekommen. Durch diesen Prozess der ständigen Erneuerung und Verbesserung schafft das Unternehmen ein stimulierendes und dynamisches Arbeitsumfeld.

Sascha Drache von der RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K

Sascha Drache, Geschäftsführer der RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K., bietet seinen Mitarbeitern ein spannendes Arbeitsumfeld und interessante Aufstiegsmöglichkeiten.

Ein weiteres prägendes Element der Unternehmenskultur ist die Wachstumsorientierung: Leistung wird erkannt und honoriert, wobei klare Karrierewege für jene ausgearbeitet werden, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und in Führungspositionen aufsteigen möchten, so Sascha Drache. Das Unternehmen investiert aktiv in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter, etwa durch Schulungen, Mentoring-Programme oder Weiterbildungsangebote. Die RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. schafft somit nicht nur einen Rahmen für beruflichen Erfolg, sondern fördert auch die Entfaltung der individuellen Potenziale jedes Einzelnen.

„Unser Ziel ist es, einen Arbeitsplatz zu schaffen, der mehr ist als nur eine Stelle.“

„Wir wollen, dass unsere Mitarbeiter sich als Teil eines größeren Ganzen sehen und wissen, dass ihre persönliche und berufliche Entwicklung bei uns höchste Priorität genießt“, betont Sascha Drache.

Sascha Drache bietet vielfältige Karrieremöglichkeiten 

Das Unternehmen ist ständig auf der Suche nach neuen Talenten, die dieses Ziel in die Praxis umsetzen können. Die Auswahl ist breit gefächert, und es werden verschiedene Fachkenntnisse und Fähigkeiten benötigt. Insbesondere Fachleute im Bereich des Stiftungsrechts sind willkommen, die in der Lage sind, die Klientel des Unternehmens kompetent zu beraten. Dazu kommen Positionen für kreative Köpfe, die ein tiefgreifendes Verständnis für Finanzprodukte und Kundenerfordernisse mitbringen, um an der Entwicklung neuer Produkte für den Vermögensschutz zu arbeiten.

Sascha Drache merkt an: Nicht nur Expertise in spezialisierten Feldern ist gefragt. Da der exzellente Kundenservice eine tragende Säule des Unternehmens ist, sucht die RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. in diesem Bereich ebenfalls engagierte Mitarbeiter. Diese sollten nicht nur die Fähigkeit besitzen, die Dienstleistungen des Unternehmens effizient zu verkaufen, sondern auch die Bedürfnisse der Kunden genau zu erfassen und darauf einzugehen. Somit bietet das Unternehmen eine breite Palette an Karrieremöglichkeiten für eine Vielzahl von Qualifikationen und Interessensgebieten. „Ich sehe meine Aufgabe darin, meinen Kunden den schnellsten, sichersten und leichtesten Weg zu zeigen. Um dies zu erreichen, brauchen wir ein Team mit unterschiedlichen Stärken“, unterstreicht Sascha Drache abschließend.

Du möchtest in einem einzigartigen Umfeld arbeiten, in dem sich jeder wohlfühlt?
Dann melde dich bei Sascha Drache und bewirb dich!

Hier klicken, um zur Webseite von RS Ratgeber Stiftung Beratung e.K. zu gelangen.

Share:
Avatar-Foto

Leave a reply