Florian Liebich: Unabhängigkeit und Kostenersparnis durch Solaranlagen

357
0
Share:

Die Görrissen Projekt GmbH steht für Autarkie durch erneuerbare Energien – seit Januar dieses Jahres hat die Geschäftsleitung des großen Familienunternehmens nun Verstärkung durch Florian Liebich als zweiten Geschäftsführer erhalten. Gemeinsam mit Gründer und Geschäftsführer Gordon Görrissen hat er sich zur Aufgabe gemacht, Privat- und Gewerbekunden mit ihrer eigenen Solaranlage weitgehend unabhängig von Strompreisen und Versorgungslücken zu machen. Wie Florian Liebich zur Photovoltaik kam, was die Görrissen Projekt GmbH in der Branche so einzigartig macht und welchen Grad der Unabhängigkeit Kunden von der Solartechnik erwarten können, erfahren Sie hier.

Die jüngsten Entwicklungen haben es jedem deutlich gemacht: Wer bei Energielieferung auf Grundversorger und fossile Energiequellen wie Öl und Gas angewiesen ist, hat schnell das Nachsehen. Jederzeit kann ein politisches oder wirtschaftliches Ereignis die Preise für Strom und Gas in ungeahnte Höhen katapultieren, weiß Florian Liebich. Doch kein privater Haushalt kann gänzlich auf Strom verzichten, und gerade auch die Unternehmen und Gewerbebetriebe sind auf eine zuverlässige Energielieferung zu tragbaren Preisen angewiesen. Mit Photovoltaik und entsprechender Speichertechnik steht hier eine ernstzunehmende Alternative zur Versorgung über die öffentlichen Netze zur Verfügung. „Mit einer PV-Anlage kann sich jeder beinahe unabhängig von externen Stromlieferanten machen. Hier sind Einsparungen von bis zu 80 Prozent ohne Weiteres möglich“, sagt Florian Liebich von der Görrissen Projekt GmbH.

Florian Liebich möchte seine Kunden der Görrissen Projekt GmbH zu den Produzenten ihrer eigenen Energie werden lassen

Der Experte für regenerative Energien hat das Wachstum der Görrissen Projekt GmbH über Jahre selbst als Monteur mit aufgebaut und hat nun als zweiter Geschäftsführer in die Leitungsebene des Unternehmens gewechselt. Dabei ist Florian Liebich von der Solarenergie als Zukunftstechnologie für den Standort Deutschland überzeugt: „Erneuerbare Energien sind der Schlüssel zu Autarkie und Klimaschutz, daher werden sie sehr bald einen Großteil der Stromproduktion ausmachen. Speziell die Technik der Photovoltaik ist dabei zudem eine großartige Möglichkeit, Verbrauchern und Unternehmen ein hohes Maß an Unabhängigkeit zu verschaffen.“ Florian Liebich ist Experte für erneuerbare Energien: Vor seinem Engagement bei der Görrissen Projekt GmbH hat er im Bereich der Windkraft gearbeitet. Heute leitet er vor allem die Projektierung von modernen Photovoltaikanlagen, mit denen sich jeder dank fortschrittlicher Solarzellen und Speichertechnologien auch an bedeckten Tagen mit günstigem Solarstrom selbst versorgen kann.

Florian Liebich von der Görrissen Projekt GmbH

Gemeinsam mit Gründer und Geschäftsführer Gordon Görrissen hat es sich Florian Liebich zur Aufgabe gemacht, Privat- und Gewerbekunden mit ihrer eigenen Solaranlage weitgehend unabhängig von Strompreisen und Versorgungslücken zu machen.

Die Möglichkeiten des Staates zu immer neuen Energiehilfepaketen sind begrenzt, zudem haben die großen Stromversorger die zuletzt gesunkenen Weltmarktpreise kaum an die Verbraucher weitergegeben. Wer sich nicht der unsicheren Situation auf den Energiemärkten aussetzen möchte und bei der Stromversorgung einen hohen Grad an Unabhängigkeit erreichen will, der kommt heute nicht um erneuerbare Energien herum, so der Geschäftsführer Florian Liebich von der Görrissen Projekt GmbH.

„Die zuverlässige Versorgung mit Solarenergie ist ein Thema, das mich seit jeher fasziniert und das ich auch als Co-Geschäftsführer der Görrissen Projekt GmbH weiter vorantreiben möchte.“

Das Unternehmen aus dem Norden Deutschlands hatte zuletzt ein starkes Wachstum zu verzeichnen, weshalb der Experte für erneuerbare Energien, Florian Liebich, seine Projektleitungskompetenz nun im Rahmen der Geschäftsleitung der Görrissen Projekt GmbH einbringen wird.

„In meinen Augen kann man mit uns als Solartechnik-Anbieter nichts falsch machen.“

„Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach lässt sich ein Großteil der benötigten Energie selbst produzieren. In Verbindung mit einem Speicher und eventuell einer zusätzlichen Wärmepumpe lässt sich an sonnigen Tagen ein Autarkie-Level erreichen, der über 80 Prozent hinausgeht“, berichtet Florian Liebich. Die Görrissen Projekt GmbH konzentriert sich dabei sowohl auf die Versorgung von Privathaushalten als auch von Industrie- und Gewerbekunden. Ihnen baut das Team des PV-Unternehmens komplette Solaranlagen schlüsselfertig auf, sodass sie sofort in den Betrieb gehen können. „Zudem bieten wir mit der Görrissen Projekt GmbH auch unseren 360-Grad-Wartungs- und Reparatur-Komplettservice an. Für die nächsten 20 Jahre sind unsere Kunden also in vollem Umfang abgesichert“, erklärt der Geschäftsführer Florian Liebich.

Von der Windkraft zur Solarenergie – der Werdegang von Florian Liebich

Der Dienst an der Gesellschaft war schon immer Teil von Florian Liebichs Lebensweg. Bereits seit seinem 14. Lebensjahr engagiert sich der Familienmensch bei der Feuerwehr. Über die Stationen Zimmermannslehre, Servicemitarbeit in der Windkraft und Monteur bei der Görrissen Projekt GmbH hat Florian Liebich nun als zweiter Geschäftsführer die Geschicke bei dem innovativen Solartechnik-Anbieter übernommen. Mit Gründer und Geschäftsführer Gordon Görrissen teilt er nicht nur die Wertschätzung der Landschaft seiner Wahlheimat Schleswig-Holstein, sondern auch die Leidenschaft für das Thema der Unabhängigkeit durch moderne Solartechnik. Zusätzlich wollen sie nicht nur die Versorgung von Unternehmen und Verbrauchern mit erneuerbaren Energien vorantreiben, sondern mit der Errichtung weiterer eigener Solarparks auch einen Beitrag zur gesamten Stromerzeugung leisten.

„Wir sind im Norden bereits sehr gut aufgestellt, wollen jedoch unser starkes Wachstum weiter voranbringen und mehrere zusätzliche Standorte in Deutschland errichten, darunter Berlin und Frankfurt“, sagt Florian Liebich. Nicht zuletzt steht auch die Gründung zweier weiterer Unternehmensgruppen für PV-Freilandprojekte und Dachanlagen an – für die kommende Zeit hat der neue Co-Geschäftsführer der Görrissen Projekt GmbH also viel zu tun.  

Du möchtest dein Dach sinnvoll nutzen und kostengünstig grünen Sonnenstrom erzeugen?
Dann melde dich bei Florian Liebich von der Görrissen Projekt GmbH!

Hier klicken, um zur Webseite von der Görrissen Projekt GmbH zu gelangen.

Share:
Avatar-Foto

Leave a reply