Wie Handwerksbetriebe mit Online Marketing Maßnahmen erfolgreich Mitarbeiter finden

451
0
Share:
Wie Handwerksbetriebe mit Online Marketing Maßnahmen erfolgreich Mitarbeiter finden

Handwerksbetriebe haben es oft schwer, Mitarbeiter zu finden. Aber es gibt Hoffnung! Durch gezieltes Online Marketing können Handwerksbetriebe ihre Reichweite erhöhen und so die Chance auf neue, qualifizierte Mitarbeiter erhöhen.

Wir verraten, welche Online Marketing Maßnahmen für Handwerksbetriebe besonders geeignet sind und wie man damit erfolgreich Mitarbeiter findet.

Online Marketing Maßnahmen: Die richtige Zielgruppe ansprechen

Zunächst sollten Handwerksbetriebe ein klares Profil des gewünschten Mitarbeiters erstellen. Was für eine Art von Kompetenzen und Erfahrungen benötigt der Betrieb? Welche Eigenschaften sollte der ideale Kandidat haben? Wie lange soll die Mitarbeit dauern? Mit diesen Fragen können Handwerksbetriebe anschließend auf die gezielte Suche nach der richtigen Zielgruppe gehen. 

Dann ist es wichtig, die richtigen Plattformen zu finden, um die Zielgruppe mit Online Marketing Maßnahmen auch anzusprechen. Hier empfiehlt es sich heutzutage Social Media zu nutzen, da man dort eine hohe Reichweite hat. Mit entsprechendem Social Media Marketing können Unternehmen ihr Publikum mittels Videos, Fotos und Textinhalten auf sich aufmerksam machen. Dabei hilft die Suchmaschinenoptimierung (SEO) mithilfe von passenden Keywords, das Interesse der Zielgruppe genau zu treffen. 

Handwerksbetriebe müssen sich auch überlegen, wie sie potenzielle Kandidaten ansprechen wollen. Der Tonfall und Inhalt der Nachrichten müssen passend sein und sollten die Vorteile des Jobs hervorheben, damit potenzielle Kandidaten interessiert sind. Gleichzeitig sollte auch besonders auf die Qualität jeder Nachricht geachtet werden – schlecht formulierte oder falsch verwendete Wörter können potenzielle Kandidaten abschrecken. 

Letztlich liegt es an den Handwerksbetrieben selbst, herauszufinden, wie das Online-Marketing und welche Online Marketing Maßnahmen am besten für die Bedürfnisse genutzt werden können und welche Content-Strategien am besten funktionieren. Fest steht, dass mit der richtigen Strategie Handwerksbetriebe nicht nur neue Mitarbeiter finden, sondern auch ihre Marke stärken können und längerfristiger Erfolg beim Recruiting erzielen.

Die Website als Aushängeschild

Die Website eines Handwerksbetriebs ist das wichtigste Aushängeschild, um potenzielle Mitarbeiter online zu finden. Sie sollte daher aufgeräumt, informativ und ansprechend gestaltet sein. Denn eine gut gestaltete Website kann Interessenten dazu bringen, sich mehr mit dem Betrieb zu beschäftigen und ihn als potenziellen Arbeitgeber in Betracht zu ziehen. 

Die Website sollte vor allem eine gute Übersicht über die verschiedenen Dienstleistungen des Betriebs bieten. Zudem empfiehlt es sich, Bildmaterial auf der Seite zu präsentieren, um einen realistischen Eindruck der Arbeitsumgebung des Betriebs vermitteln zu können. Weiterhin sollte man Informationen über den Betrieb selbst anbieten, wie beispielsweise das Gründungsjahr oder das Team der Mitarbeiter vorstellen. So haben potentielle Mitarbeiter die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von den Leistungen des Unternehmens zu machen. 

Christian Keller von Kellerdigital ist Experte für Onlinemarketing und hilft Fachbetrieben im Handwerk durch Online Marketing Maßnahmen, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Du möchtest für dein Handwerksunternehmen mit Leichtigkeit fachlich qualifizierte und menschlich passende Mitarbeiter finden?
Dann melde dich bei Christian Keller von Kellerdigital und vereinbare ein kostenloses Infogespräch!

Hier klicken, um zur Webseite von Kellerdigital zu gelangen.

Auch Kontaktmöglichkeiten sollten auf der Website sichtbar sein, damit Interessenten leicht den direkten Kontakt aufnehmen können. Der beste Weg für Bewerber ist hier, ein spezielles Formular für Bewerbungsanfragen bereitzustellen. 

Darüber hinaus kann der Handwerksbetrieb auch Testimonials oder Referenzen veröffentlichen, um potenziellen Bewerbern zu zeigen, wie zufrieden Kunden, aber auch Mitarbeiter mit dem Betrieb und den Leistungen sind. 

Abschließend ist es ratsam, die Website stets up-to-date zu halten. Durch regelmäßige Aktualisierung des Inhalts wird nicht nur signalisiert, dass der Betrieb am Ball bleibt – auch Suchmaschinenergebnisse verbessern sich dadurch stark und man kann sich dadurch von der Konkurrenz abheben.

Erfolgreiche Online-Werbung schalten als eine der Online Marketing Maßnahmen

Da viele Menschen auf verschiedenen Social Media-Plattformen aktiv sind, bietet es sich an, hier Anzeigen zu schalten und Online Marketing Maßnahmen umzusetzen. Durch das Teilen von Beiträgen und Informationen über neue Stellenangebote können Handwerksbetriebe eine große Zahl von Personen gleichzeitig erreichen und bessere Ergebnisse erzielen. 

So lässt sich effiziente Werbung schalten und man hat eine bessere Chance, die richtigen Kandidaten für das Unternehmen zu finden. Um noch mehr potenzielle Bewerber anzusprechen, empfiehlt es sich außerdem noch andere Methoden wie E-Mail-Marketing oder Bannerwerbung in Betracht zu ziehen. 

Um die Wirkung von Online Marketing Maßnahmen messbar zu machen und die Ergebnisse im Auge behalten zu können, ist es ratsam, Tools wie Google Analytics oder andere Trackingtechnologien einzusetzen. Das Tracking ermöglicht es dem Handwerksbetrieb herauszufinden, woher die potentiellen Kandidaten stammen und welche Kanäle am besten geeignet sind, um mit diesem Publikum in Kontakt zu treten. 

Share:
Avatar-Foto

Leave a reply